Die Verkehrswende und der Klimawandel stellen Kommunen im kommenden Jahrzehnt vor enorme Herausforderungen. Mobilität und Energieversorgung von morgen müssen effizient und emissionsarm sein. Hier bieten die Technologiefelder Wasserstoff, Brennstoffzelle und batterieelektrische Antriebe große Potenziale für saubere Mobilität.

Als CSU Stadtratsfraktion möchten wir dieses Thema aufgreifen und laden Sie daher herzlich ein zur Veranstaltung mit anschließender Diskussionsrunde:

Verkehrswende auf kommunaler Ebene mit alternativen Antriebstechnologien und intelligentem Verkehrsmanagement“

mit Tilman Wilhelm, NOW GmbH und Arnd Grootz, PSI Mines&Roads GmbH

am 13. Januar 2020, ab 19:30 Uhr

im Konferenzraum 2 der Stadthalle Aschaffenburg

Auf Ihr und Euer Kommen freuen wir uns!

Herzliche Grüße

Jessica Euler, Oberbürgermeisterkandidatin